Suche:
Zur Startseite
Sie sind hier » Hefaistos P1
Hefaistos P1

Hefaistos P1
 
 
  
Leistung: 30 bis 100 kW
  
Brennstoff:
Stückholz
  
Vorteile:
- hohe Lebensdauer des gusseisernen Austauschers
- ökologischer Betrieb
- verbrennungswirkungsgrad 90 %
- leistung laut Gliederanzahl
  
Charakteristik:
Der Kessel Hefaistos P1 ist eine gusseiserner pyrolytischer Niederdruck-Gliederkessel mit Blechtrichter und  zum Verbrennen von Stückholz  bei Erfüllung der Emissionsbedingungen der Klasse 3 der Norm ČSN EN 303-5 bestimmt. Das Verbrennen von anderen Brennstoffen  und  Materialien  (bspw. Kunststoffe) in diesem Kessel ist unzulässig.
Der Kessel wird in einer Leistungsreihe von 30 – 100 kW je nach Gliederanzahl hergestellt. Die Dreigliedergröße des Holzvergaserkessel Hefaistos P1 ist für die Heizung in Familienhäusern vorteilhaft. Größere Holzvergaserl werden den Anforderungen von Gebäuden wie Verkaufsstätten, Schulen, Ferienheimen u.ä. gerecht.
Der Holzvergaser ist zur Heizung in geschlossenen und offenen Heizsystemen bestimmt. Er muss mit einem Speicherbehälter projektiert sein; sofern keine Akkumulation benutzt werden kann, empfehlen wir, dass  ein Ausgleichsbehälter zur Abführung der überflüssigen Kesselleistung zur Verfügung steht  (ca. 25 l für 1 kW Kesselleistung).
Die Pflichtausstattung für Kessel, die für geschlossene Heizsysteme bestimmt sind, ist eine Sicherheitseinrichtung gegen Überheizung – ein Zweiwege-Sicherheitsventil.
 
   
 zurück zur Auswahlseite