Suche:
Zur Startseite
Sie sind hier » Hercules U 24
Hercules U 24

Hercules U 24
   
  
Leistung: 13 bis 74 kW
  
Brennstoff:
Braunkohle, Steinkohle, Koks (Holz als Zusatzbrennstoff)
  
Vorteile:
- ökologischer Betrieb
- ökologische Verbrennung vom Braunkohle
- Qualitäts-Gussaustauscher
- Kesselleistung laut der Gliederzahl
  
Charakteristik:
Der Warmwasser-Heizkessel HERCULES U 24 ermöglicht die Verbrennung vom Brennstoff mit unterem Abbbrand in gusseisernem Kesselkörper bei der Erfüllung von strengsten Emissionsbedingungen der Klasse 3 der Norm ČSN EN 303-5. Der HERCULES U 24 garantiert die Qualitätsweise  der Verbrennung vom Braunkohle, Steinkohle und Koks. Als Ergänzungsbrennstoff kann man auch Holz und Holzbriketts benutzen. Der Heizkessel wird in den Leistungsgrößen von 13 bis 74 kW laut der Gliederzahl und des benutzten Brennstoffes produziert. Die Leistung kann man zusätzlich mit der Änderung der Gliederzahl ändern. Ab der 8-Glieder-Grösse ist der zweite Zugregler im hinteren Heizkesselteil benutzt.

Das Prinzip vom Kessel mit  unterem Abbrand der Verbrennung – die Verbrennungszone ist auf den Raum zwischen dem Rost und der Unterkante von der Anschüttungsschacht beschränkt, so bleibt die Höhe von der Glühschicht im Unterschied von der klassischen Weise der Verbrennung unverändert. Wie der Brennstoff auf dem Rost allmählich abbrennt, fällt aus der Anschüttungsschacht neuer Brennstoff. Entstandene Abgase sind in weitere Kesselzüge abgeführt. Diese Heizkessel  sind auch besser regulierbar.

Im Rahmen der Änderungen nicht nur des visuellen Stils der Marke, aber auch der Erzeugnisse, führt VIADRUS im August ein neues Design des Kessels Hercules U24 auf dem Markt ein. Mit seinem neuen modernen Aussehen bietet der Kessel Hercules U 24 den Kunden auch eine einfache Montage der Ummantelung mit ihrer besseren Stabilität und auch einer leichteren Reinigung der Rauchgaswege an.
 
   
 zurück zur Auswahlseite