Suche:
Zur Startseite
Sie sind hier » Produkte » Festbrennstoffkessel
Festbrennstoffkessel

  
 

Hercules U 26
Der Gussheizkessel für Festbrennstoffe, der für die Verbrennung vom Koks, Steinkohle und Holz auf klassische Weise bestimmt ist. Der Heizkessel wird in den Leistungsgrößen von 8 bis 63 kW produziert und es ist möglich diesen für die Heizsysteme mit natürlichem Wasserumlauf und auch mit Wasserzwangsumlauf zu benutzen.

weitere Informationen

  
 

Hercules U 24
Der Gussheizkessel für Festbrennstoffe ermöglicht die Verbrennung vom Braunkohle, Steinkohle und Koks mit unterem Abbrand bei der Erfüllung der strengsten ökologischen Anforderungen. Der Heizkessel wird in den Leistungsgrößen von 13 bis 74 kW laut der Gliederzahl und dem benutzen Brennstoff produziert und es ist möglich ihn für Heizsysteme mit natürlichem Wasserumlauf und auch mit Wasserzwangsumlauf zu benutzen.

weitere Informationen

  
 

Hefaistos P1
Der Kessel Hefaistos P1 ist eine gusseiserner pyrolytischer Niederdruck-Gliederkessel mit Blechtrichter und zum Verbrennen von Stückholz. Der Kessel wird in einer Leistungsreihe von 30 – 100 kW je nach Gliederanzahl hergestellt.

weitere Informationen

  
 

Ekoret
Automatischer Heizkessel für Holz-Pellets, Stein- u. Braunkohle ist für die sparsame Beheizung bestimmt; es ist bei ihm der Nachdruck auf automatischen Betrieb und minimale Ansprüche auf Bedienung gelegt. Der Kessel ist in Leistungsgrößen von 4,5 bis 20 kW produziert.

weitere Informationen

  
 

Hercules ECO
Automatischer Kessel für Holz-Pellets in den Leistungsgrößen von 7 bis 45 kW ist zur sparsamen und ökologischen Beheizung mit Anforderungen auf den automatischen Betrieb und minimale Ansprüche auf Kesselbedienung bestimmt.

weitere Informationen

  
 

Hercules DUO
Kombinierter Gussheizkessel mit zwei Feuerräumen ist beim Heizen im Handbetrieb zur Verbrennung vom Koks, Steinkohle und Stückholz bestimmt. Im automatischen Betrieb kann man Steinkohle, Braunkohle oder die vom Behälter geförderte Holz-Pellets verbrennen. Die Kesselleistung im automatischen Betrieb ist von 7 bis 25 kW, im Handbetrieb dann von 5 bis 22,5 kW.

weitere Informationen